Ihr Geschäftsbücher Shop

Bestimmung und Wechsel der Funktionalen Währung
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Fachhochschule Hof (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Handelsrechtliche Rechnungslegung, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie die funktionale Währung zu bestimmen, bzw. wie bei einem Wechsel jener zu verfahren ist, stellt den fokussierten Bestandteil, und somit sowohl Protagonist als auch Antagonist dieser Arbeit dar. Die zunehmende Internationalisierung der Kapital- und Gütermärkte hat dazu geführt, dass immer mehr Unternehmen vom Inland aus Geschäfte in fremden Währungen abschliessen (Im- und Export) und/oder Tochterunternehmen, Gemeinschaftsunternehmen, assoziierte Unternehmen oder Niederlassungen (Betriebsstätte, Büro, Filiale etc.) unterhalten, die ihre Geschäftsbücher in Fremdwährung führen. Als Voraussetzung für die Durchführung von Konsolidierungsmassnahmen, erfordert es jedoch regelmässig der Umrechnung, der meist in lokaler Währung aufgestellten Einzelabschlüssen, der in den Konzernabschluss einzubeziehenden ausländischen Unternehmen. Erst im Anschluss an die Vereinheitlichung der Recheneinheit kann die eigentliche Konsolidierung, d. h. die Eliminierung der aus konzerninternen Beziehungen resultierenden Einflüsse der Einzelabschlüsse, erfolgen. Im Rahmen der Konzernabschlusserstellung ist demnach, und auch im Hinblick auf die Komplexität, der Währungsumrechung ein besonderes Mass an Bedeutung beizumessen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Urkundendepots, Kopialbücher, Geschäftsbücher
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Universität Leipzig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Quellen zur Stadt- und Landesgeschichte, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Folgende Arbeit entstand im Zusammenhang mit einem Referat in dem Hauptseminar 'Spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Quellen zur Stadt- und Landesgeschichte'. Die Themen des Vortrages waren dabei die Urkundendepots, Kopialbücher und Geschäftsbücher des 14. und 15. Jahrhunderts. Entsprechend vielseitig gestaltet sich auch der Inhalt der vorliegenden Arbeit - zu jedem der drei Quellenarten wird eine Definition gegeben, außerdem werden Entstehungsgeschichte bzw. Entwicklung, die Überlieferung, der historische Quellenwert und, bei den Urkundendepots, auch ein Beispiel beschrieben. Die Geschäftsbücher werden hier, aufgrund der günstigen Quellenlage, am ausführlichsten behandelt, ansonsten ist das Ziel dieser Arbeit, einen allgemeinen Überblick über die verschiedenen Quellengattungen zu geben und einen Zusammenhang zwischen ihnen herzustellen. Wie in der Arbeit noch weiter zu erläutern ist, liegt der Wert der verschiedenen Archivalien vor allem in der Beweiskraft bzw. der Rechtswahrung (besonders bei den Urkunden und damit den Kopialbüchern und Urkundendepots), außerdem dienten die aufbewahrten Geschäftsschriften als Gedächtnis der Kanzlei und der Verwaltung. Die Aufbewahrung zwecks historischer Dokumentation hingegen ist sehr unwahrscheinlich. Zur Forschungsliteratur ist zu sagen, dass in der heutigen Zeit zu jedem der drei Themen zahlreiche Veröffentlichungen vorliegen. Für die Urkundendepots wurde hier vor allem die Schrift Manfred Kobuchs herangezogen: 'Die Anfänge des meißnisch-thüringischen landesherrlichen Archivs'. Darin wird ausführlich die Entstehung eines Archivs an einem Beispiel erläutert, das auch in dieser Arbeit behandelt wird. Die Literatur, die sich auf Kopialbücher bezieht, ist nur sehr spärlich vorhanden, für die Ausarbeitung an dieser Stelle wurden vor allem allgemein gehaltene Lehrbücher und Lexika herangezogen, die diese in meist kurzen Absätzen behandelten. Die vorhandene Literatur für das breite Thema der Geschäftsbücher hingegen ist üppig, hier wurden besonders die Werke von Stefan Pätzold ('Amtsbücher des Mittelalters'), Rolf Goldfriedrich ('Die Geschäftsbücher der kursächsischen Kanzlei im 15. Jahrhundert') und das lehrreiche Buch von Beck/Henning ('Die archivalischen Quellen') herangezogen. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Ursus Geschäftsbuch A4 liniert
18,05 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Diese Geschäftsbücher sind u a mit edlem strapazierfähigem; schwarzem Halbleinen-Einband ausgestattet Die Fadenheftung verlängert die Haltbarkeit des Buches und hält die Seiten unzertrennbar zusammen Mit Beschriftungsfeld auf jede

Anbieter: Rakuten
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Stadtsprache(n) - Variation und Wandel
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erforschung historischer Varietäten des Deutschen findet besonders in der historischen Stadtsprachenforschung ihren Niederschlag: Der vorliegende Sammelband beleuchtet verschiedene Aspekte dieses weitläufigen Forschungsgebiets: Wie ist der Status der Mündlichkeit bzw. der Schriftlichkeit in verschiedenen historischen schriftlichen Quellen (gedruckte Texte der frühen Neuzeit, Aufzeichnungen offizieller und privater Personen, Geschäftsbücher, Stadtchroniken, Bibelübersetzungen) zu bewerten? Welche sprachlichen Besonderheiten (Konfessionalismen, regionale Varianten, Formelhaftigkeiten, syntaktische Besonderheiten) liegen in diesen Textzeugnissen vor? Welche Einblicke in frühneuzeitliche Lebensbereiche können vor dem Hintergrund gesicherter historischer Erkenntnisse daraus gewonnen werden? Beginnend mit Textzeugnissen aus dem 14. Jahrhundert bis in die jüngere Vergangenheit stehen neben nord- und mitteldeutschen besonders die süddeutschen Varietäten unter anderen des Regensburger Raums im Fokus der Darstellung.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Profile einer landesfürstlichen Stadt
107,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt Tulln verfügt über einen kostbaren Bestand an Archivalien, der eine fast durchgehende Reihe von Ratsprotokollen ab dem Jahr 1517 aufweist. Zu dieser Reihe von Protokollaufzeichnungen existiert noch eine Reihe gesonderter Geschäftsbücher, von denen vor allem die drei Bände mit Briefabschriften aus den Jahren nach 1563 zu nennen sind. Die Tullner Ratsprotokolle sind auch inhaltlich von besonderem Interesse, da in einigen wesentlichen Entscheidungen nicht nur der Antrag und der Beschluss festgehalten wurden, sondern auch der Inhalt der Ratsdiskussion, wodurch Einblicke in die Abläufe und Entscheidungsfindung der städtischen Organe möglich sind. Durch die detailliert angelegte Protokollierung entsteht damit über den lokalen Bezug hinaus auch generell ein facettenreiches Bild der sozialen Strukturen einer landesfürstlichen Stadt in Niederösterreich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Porträt mit Papagei
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 1893 kommt in Hamburg Charlotte Kaiser als neue Mitarbeiterin in die Vogelhandlung von Christiane Hagenbeck am Spielbudenplatz. Seit Charlotte mitarbeitet, läuft alles bestens: Die Geschäftsbücher stimmen und das lebhafte Gezwitscher der Vögel erfüllt den kleinen Laden. Allerdings gerät auch Einiges durcheinander: Der nette, schüchterne Fotograf von gegenüber verliebt sich in die hübsche Charlotte und eine Diebesbande geht in der Stadt auf Beutezug. Außerdem gibt es Ärger mit Papageien aller Art: Verstörte Graupapageien rupfen sich nach einem Überfall die Brustfedern aus, eine Ara Dame wird in einer Villa an der Alster schwermütig und ein wertvoller Hyazinth Ara entkommt aus seinem Käfig. Schließlich helfen nur Christianes Erfahrung mit der Vogelwelt und ihr Rat in Liebesdingen weiter. Am Ende entdeckt Charlotte ihre Leidenschaft für die Vogelkunde und für einen gewissen jungen Herrn, der bei Gewitter besonders gut küsst.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Nach der Sperrstunde (Matthew Scudder, #6)
4,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Sperrstunde ist der sechste Roman mit Lawrence Blocks fesselndster Figur Matthew Scudder. Von heftigen Schuldgefühlen geplagt, hat er Frau und Kinder verlassen und den Dienst beim NYPD quittiert. Seitdem haust er in einem Hotel in New Yorks Hell¿s Kitchen und ernährt sich in seiner Stammkneipe, Jimmy Armstrong¿s Saloon, vorwiegend von Kaffee und Bourbon. Das wenige Geld, das er zum Leben braucht, verdient er sich als Privatdetektiv, der, wie er es selbst nennt, „Freunden hin und wieder einen Gefallen tut'. Im Mittelpunkt der drei Fälle dieses Romans, der oft als Lawrence Blocks vielschichtigster angesehen wird, stehen Scudders Freundschaften: Tommy Tillary, eine Kneipenbekanntschaft, wird des Mords an seiner Frau beschuldigt und beauftragt Scudder damit, die Vorwürfe gegen ihn zu entkräften. Tim Pat Morissey, Barbesitzer mit IRA-Verbindungen, heuert ihn an, die zwei Männer zu finden, die seine Kneipe überfallen haben. Skip Devoe schließlich sucht bei Scudder Hilfe, weil er von jemandem erpresst wird, der die Geschäftsbücher seiner Bar gestohlen hat. „Blocks Stil ist im besten Sinn des Worts realistisch', schrieb Marilyn Stasio in der New York Times Book Review. „Da gibt es kein falsches Pathos, keine papierenen Dialoge und keine sprachlichen Mätzchen. Mr. Block kennt sein New York und weiß, wie seine Bewohner sprechen. Diesen Roman hat ein Autor geschrieben, der genau weiß, was er tut.' Und Martin Cruz Smith, Autor von Gorki-Park, findet: „Viel mehr als ein Krimi. Ein Buch über Männer, über Alkohol, über New York, von einer der eigenständigsten und markantesten Stimmen der amerikanischen Literatur.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Bernhard Schott
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch werden Frühzeit und Entwicklung des Musikverlages von Bernhard Schott bis zum Ende des Kurfürstenstaates Mainz im Jahre 1797 auf Grund der dem Verfasser zur Verfügung stehenden Quellen dargestellt. Dabei wurden, soweit erreichbar, Urkunden, Geschäftsbücher der Firma aus dieser Zeit, Anzeigen und Berichte in zeitgenössischen Zeitungen und Zeitschriften und natürlich die Verlagswerke selbst ausgewertet. Daraus ergibt sich ein deutliches Bild von Schotts Geschäftstätigkeit: wie viele seiner Kollegen war er Verleger, Kommissionär und Musikalienhändler zugleich und trieb daneben einen umfangreichen Handel mit mancherlei anderen Waren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
op d'r Kass - Die Kronenburger Raiffeisen-Genos...
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zunächst gibt der Autor einen Einblick in das Leben des Genossenschaftsgründers Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Im Fokus stehen hier sein Wirken in Neuwied-Heddesdorf und die von ihm gegründete Raiffeisendruckerei, die heute noch besteht. Von ihr bezog ein Kronenburger Genossenschaft ihre Geschäftsbücher. Ebenso wird das Raiffeisendenkmal in Neuwied und dessen Schöpfer Arnold Künne in Wort und Bild vorgestellt. In der Einleitung heißt es: Interessant und spannend ist natürlich auch der Geschäftsablauf innerhalb einer Genossenschaft. Welche Beschlüsse fasste der Vorstand oder Aufsichtsrat? Mit welchen Problemen musste er sich auseinandersetzen? Was sagte die Generalversammlung am Schlusse eines Geschäftsjahres zur Geschäftsführung der Verwaltungsorgane und des Rechners? Welche Mängel stellten die genossenschaftlichen Kontrollorgane fest? Wie entwickelte sich das Vermögen der Genossenschaft, an der alle Mitglieder beteiligt waren und für die sie einstehen mussten? Wie in allen Büchern des Autors sind diesem vor allen Dingen die Menschen wichtig, die die Genossenschaft in fast fünfzig Jahren getragen haben. An sie soll der Band in erster Linie erinnern. Der Text ist mit vielen Abbildungen der Originaldokumente und zahlreichen Grafiken aufgelockert.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Coswig Papier Geschäftsbuch - A4, 96 Blatt, lin...
6,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Geschäftsbücher für jede Anforderung. Für Notizen, allgemeine Aufzeichnungen, Protokolle etc. Einband: 2-farbig bedruckter, drucklackierter Kartonumschlag.

Anbieter: Zoro
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
König & Ebhardt Geschäftsbuch A5 kariert - Regi...
Aktuell
6,77 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Geschäftsbuch A5 kariert - Register, Geschäftsbuch für private Projekte oder das Büro im Format A5, Ausführung: 1-fach, mit festem Kartoneinband, kariert mit Register, Inhalt: 96 Blatt

Anbieter: OTTO
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Kladde A4 kariert, 96 Blatt, Register A-Z, Spez...
40,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Geschäftsbücher für jede Anforderung. Für Notizen, allgemeine Aufzeichnungen, Protokolle etc. Einband: 2-farbig bedruckter, drucklackierter Kartonumschlag. Farbe: rot/grauArtikelbezeichnung: GeschäftsbuchLineatur: kariertAusf2

Anbieter: Rakuten
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht